Gastprofessur-Peter-Stamm-Bern

mercredi 04. juillet 2018

Die Kunst der Zeit

Bern, 4.7.2018 - „Das Leben ist kurz, aber die Stunden sind lang“, so lautet der Titel des wöchentlichen Seminars von Peter Stamm an der Universität Bern im Herbstsemester 2018. Der Schweizer Schriftsteller ist der zehnte «Friedrich Dürrenmatt Gastprofessor für Weltliteratur». Stamm studierte nach einer kaufmännischen Lehre Anglistik, Psychologie und Psychopathologie. Das Studium brach er jedoch ab und widmete sich voll und ganz dem Schreiben. Stamms Werke wurden in 37 Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet.

www.unibe.ch

esense GmbH